Schrittweise Wiederöffnung des Arbeitslosendienstes: Schneller und einfacher

Die letzten Monate waren für uns alle schwierig. Die Coronakrise hat unseren Lebensstil und unsere Arbeitsbedingungen tiefgreifend verändert. Immer mehr unserer Mitglieder wenden sich per E-Mail, Telefon oder über unsere digitalen Plattformen an uns. Wir haben uns dieser Entwicklung angepasst und tun weiterhin unser Bestes, um Sie bestmöglich zu empfangen und Ihre Anfragen zu bearbeiten. Daher werden wir schrittweise in unseren Dienstleistungszentren Schnellschalter für den Arbeitslosendienst einrichten. Wir werden Ihnen auch Termine für längere Besprechungen anbieten, entweder telefonisch oder in unseren Büros.

Was ist ein Schnellschalter?

Es ist ein Schalter, an dem wir gemeinsam prüfen, ob wir alle notwendigen Dokumente haben, oder ob wir noch Dokumente von Ihnen benötigen. Sie werden sofort informiert, ob alles in Ordnung ist. Was einer näheren Analyse bedarf und mehr Zeit in Anspruch nimmt, wird während eines Termins oder zu einem anderen Zeitpunkt bearbeitet. Sie müssen dafür nicht mehr zu uns kommen.

Die Vorteile?

Ein schnellerer Service für eine größere Anzahl von Personen. So können wir Ihre E-Mails schneller beantworten und sind leichter telefonisch erreichbar. Unsere Schnellschalter werden ab dem 15. März 2021 schrittweise eingeführt.

Öffnungszeiten Arbeitslosendienst

Eupen: dienstags und donnerstags, jeweils von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
St.Vith: montags von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr

Wir freuen uns darauf, Sie wieder in unseren Dienstleistungszentren begrüßen zu dürfen und Ihnen einen schnelleren und besser an die aktuelle Situation angepassten Service zu bieten. Dank Ihnen können wir diesen Service anbieten.

Personalization