Eine Mindestrente von 1.627 Euro: Es wird Zeit!

Die belgischen Renten gehören zu den niedrigsten in Europa. Für zu viele Arbeitnehmer bedeutet Rente Prekarität. Bei der CSC wollen wir, dass die Renten mit den während der Laufbahn gezahlten Löhnen in Verbindung stehen. Die Mindestrente muss 60 % des Medianeinkommens* betragen und nach 40 Jahren Laufbahn möglich sein.

Nicht alle sind von der Krise betroffen

Die Gesundheitskrise hat die Arbeitnehmer und die kleinen Selbstständigen verarmt, aber einige große Unternehmen haben Rekordgewinne erzielt.

Investitionen in Renten sind eine politische Entscheidung!

Im Jahr 2019 flogen 172 Milliarden Euro von Belgien in Steueroasen. Darüber hinaus werden große Vermögen in unserem Land zu niedrig besteuert.

Das ist finanzierbar

Es ist an der Zeit, dass die breitesten Schultern durch die Bekämpfung der Steuerhinterziehung und mit einer Steuer auf große Vermögen am meisten beitragen. Darüber hinaus ist jeder Euro, der in Renten investiert wird, ein Euro, der wirklich zu unserer Wirtschaft beiträgt.

 

*Dies ist der Lohn, der die Arbeitnehmer in zwei Teile teilt: Die Hälfte von ihnen verdient mehr als diesen Betrag, die andere Hälfte verdient weniger.

👇🏻 Unterzeichnen Sie die Petition!

Diese Petition ist leider nur in Französisch verfügbar, doch das sollte Sie nicht davon abhalten, Ihre Koordinaten einzutragen und mitzumachen. Viele Stimmen machen den Unterschied!

Personalization

Ihr Browser ist veraltet und wird durch die CSC-Webseite nicht unterstützt. Klicken Sie hier um eine aktuellere Version zu installieren.