Erfolge für eine stärkere CSC

Demos, Streiks, Sensibilisierungskampagnen, Unterschriftenaktionen, Zeitschriften, Broschüren, ...

Demonstrationen, Streiks, Sensibilisierungskampagnen, Petitionen, Zeitungen, große Berichte,… An Mobilisierungsaktionen hat es in den letzten fünf Jahren nicht gefehlt. Wir hatten keine andere Wahl. Es war notwendig, auf die zahlreichen Bedrohungen für die gesamte Arbeitswelt in unserem Land zu reagieren.

 Dank Ihres Einsatzes konnten einige Regierungsmaßnahmen entschärft werden, andere wurden vollständig aufgehoben. Der Kampf war hart, aber die Solidarität zwischen den Arbeitnehmern hat nie gefehlt. Eines ist gewiss: Ohne Mobilisierung gibt es keinen Sieg. Und trotz des ungünstigen politischen Umfelds gab es einige Fortschritte und Siege: das Wahlrecht der Interimarbeitnehmer bei den Sozialwahlen, ein strukturelles Statut für die MMPP, die Anwendung des belgischen Rechts für Ryanair-Mitarbeiter oder die IAO-Konvention gegen Gewalt am Arbeitsplatz. Diese Siege wurden manchmal nach mehrmonatigen oder jahrelangen Kämpfen erreicht. Sie sind das Ergebnis eines Prozesses,der Aktionen der überberuflichen CSC und der Zentralen kombiniert, das Rückgrat unserer Organisation.

Diese Gewerkschaftssiege geben Kraft und Energie für den Start in das neue Sozialjahr. Die vor uns liegenden Herausforderungen sind von grundlegender Bedeutung. Auf politischer Ebene ist die Zukunft unseres Landes absolut ungewiss, während sich Klima-, Sozial- und Wirtschaftsprobleme häufen. Auf Ebene der CSC werfen zwei große Ereignisse ihre Schatten voraus: zunächst der nationale Kongress Anfang Oktober, der sich mit der Zukunft und der Veränderung der Arbeitswelt befasst. Im Mai 2020 finden die Sozialwahlen statt, die unsere Repräsentativität in den Unternehmen messen wird.

Wir haben unsere Siege kollektiv errungen. So werden wir auch die Herausforderungen dieses neuen Sozialjahres in Angriff nehmen. Auch das wird unsere Gewerkschaft noch stärker machen.

Personalization

Ihr Browser ist veraltet und wird durch die CSC-Webseite nicht unterstützt. Klicken Sie hier um eine aktuellere Version zu installieren.