Arbeitslos und SAB

©Shutterstock

Sie sind arbeitslos oder im SAB?

Wir wünschen uns fast alle einen gut bezahlten Arbeitsplatz, der uns Zufriedenheit verschafft. Das ist nicht immer der Fall, aus welchem Grund auch immer. Die CSC kann Ihnen dann eine bedeutende Hilfe sein. 

  • Wenn Sie arbeitslos sind, liefern wir Ihnen viele Tipps und Informationen. Wir erstellen Ihre Akte für das Arbeitsamt und begleiten Sie wenn nötig zu dessen Anhörungen. 
  • Wenn Sie einen Arbeitsplatz suchen, beraten wir Sie über die Beschäftigung, die zu Ihnen passt und geben Ihnen zahlreiche Tipps für Ihre Bewerbungen.
  • Lohnzettel, Steuerauszug, individuelles Konto? Wir helfen Ihnen, klar zu sehen. 
  • Wenn sich etwas in der Sozialgesetzgebung ändert, informieren wir Sie so schnell wie möglich über unsere Zeitschriften, per Post oder E-Mail. 

Weiter Infos hier.

 

Ihr Beitrag

Wenn Sie arbeitslos sind, wird Ihr Gewerkschaftsbeitrag reduziert. Nach drei Monaten Arbeitslosigkeit beträgt Ihr Beitrag 10,87 Euro pro Monat. Der Beitrag für Vollarbeitslose mit Integrationsentschädigung beläuft sich auf 8,27 Euro im Monat. 

Als Vollarbeitsloser können Sie Ihre Kontrollkarte online ausfüllen und der CSC zusenden

  • Eine sichere, einfache und schnelle Alternative zur « Papier-Form ».  Sie können Ihre Kontrollkarte auf elektronischem Weg ausfüllen, konsultieren, abändern und versenden. Die Bearbeitung dieser Angaben erfolgt schneller und Sie sparen sich den Weg zur CSC.
  • In der Rubrik „Meine CSC“ finden Sie eine Übersicht über alle Ihre Auszahlungen und Sie können jederzeit Ihre persönlichen Angaben überprüfen und korrigieren. 
  • Sie erhalten jeden Monat eine Mitteilung, sobald die Auszahlung auf Ihr Konto erfolgt ist. 

Weitere Infos über die Online-Kontrollkarte für Vollarbeitslose.

Personalization

Ihr Browser ist veraltet und wird durch die CSC-Webseite nicht unterstützt. Klicken Sie hier um eine aktuellere Version zu installieren.