Für die CSC ist eine starke und breite Solidarität die Voraussetzung für eine gerechte Gesellschaft. Eine Solidarität, zu der jeder nach seinen Fähigkeiten beiträgt, damit jeder deren Früchte ernten kann.

Daraus ergeben sich unsere Aufgaben.

Die CSC verteidigt die Interessen aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gleich welchen Statutes, ob aktiv oder nicht-aktiv, in den Unternehmen, den Diensten, den Institutionen sowie innerhalb der gesamten Gesellschaft.

Die CSC vereint die Arbeitnehmer auf ihrem Arbeitsplatz und an ihrem Wohnort in eine einzige Gewerkschaftsbewegung. Die Arbeitnehmer treten ihr freiwillig bei und zahlen einen Beitrag.

Die CSC arbeitet im Geiste der Solidarität für:

  • die Emanzipierung und die Entfaltung aller Arbeitnehmer
  • eine bessere und gerechtere Gesellschaft
  • eine nachhaltige Entwicklung (in den Bereichen Umwelt, Wirtschaft, Soziales)

Die CSC verteidigt die individuellen und kollektiven Interessen ihrer Mitglieder in den Bereichen:

  • Arbeit
  • Einkommen
  • Sozialschutz
  • Lebensqualität

Die CSC ist eine freie und unabhängige Gewerkschaft gegenüber den Arbeitgeberorganisationen, den wirtschaftlichen und finanziellen Institutionen und der Politik. Sie ist ein konstruktives Gegengewicht mit dem Ziel einer solidarischen und demokratischen Gesellschaft, nicht nur auf politischer Ebene, sondern auch und vor allem auf sozialer, wirtschaftlicher und kultureller Ebene.

Die CSC ist eine Gewerkschaft mit Werten, die sich zuerst um die Menschlichkeit und die Würde der Person sorgt und nicht um die Strukturen. Zentrale Werte der CSC sind die Arbeit, das Teilen, das öffentliche Wohl, die Beteiligung, die Toleranz, die Gleichheit, die internationale Solidarität.

Die CSC nimmt Positionen ein, die in Bezug stehen zu den christlichen Auffassungen, wobei sie auch Personen mit anderen Lebensauffassungen oder religiösen Überzeugungen offen gegenübersteht.

Die CSC ist eine Gewerkschaft der Aktion und des Kampfes, die sich stützt auf:

  • die Information und die Sensibilisierung;
  • die Konzertierung soweit wie möglich;
  • die Aktion falls nötig.

Die CSC ist eine repräsentative Gewerkschaft ihrer Mitglieder, eine Gewerkschaft für und durch ihre Mitglieder, eine Gewerkschaft, die ihre Aktion am Arbeitsplatz und in den lokalen Sektionen entwickelt. Die CSC ist eine Massenorganisation dank ihrer qualitativen Dienstleistung und ihrer Aktion als Bewegung.

Die CSC ist eine demokratische Organisation, die den Akzent legt auf:

  • die Konsultierung und die Beteiligung bei der Formulierung der Standpunkte, der Aktion und der Entscheidungsprozesse;
  • die interne und externe Kommunikation.

Die CSC ist eine starke Gewerkschaft mit vielen Militanten und einem kompetenten Personal.

Die CSC unterscheidet sich durch:

  • ihre Sicht der Arbeit, der Person und der Gesellschaft;
  • ihre christlich inspirierten Auffassungen;
  • ihre berufliche und überberufliche Aktionseinheit;
  • ihre interne Solidarität;
  • die Existenz einer zentralen Widerstandskasse;
  • die Qualität der Ausbildung ihrer MilitantInnen;
  • ihr Engagement zugunsten der benachteiligten Personen und der Chancengleichheit;
  • ihre Zusammenarbeit mit den freien Gewerkschaften in der Dritten Welt.

 

Personalization

Ihr Browser ist veraltet und wird durch die CSC-Webseite nicht unterstützt. Klicken Sie hier um eine aktuellere Version zu installieren.