Soziale Sicherheit: Immer für Sie da!

In die soziale Sicherheit investieren, heißt in den Menschen investieren

Die soziale Sicherheit spielt eine wichtige Rolle in unserem Leben. Die CSC führt derzeit eine Kampagne durch, um jede und jeden dazu zu ermutigen, gut auf diese wertvolle Verbündete zu achten. 

 

Fast jeden Tag hilft uns die soziale Sicherheit. Wie eine Präsenz an unserer Seite, deren Existenz wir manchmal vergessen. Arbeitslosigkeit, Renten, Erstattung der Arztkosten, Geburts- und Elternurlaub... Sie ist überall, und die Krise des Coronavirus zeigt immer wieder, wie wichtig sie ist. Ohne sie hätten hunderttausende Menschen kein Einkommen oder keinen Zugang zur Gesundheitsversorgung. Mit dramatischen Folgen für diese Menschen und für die Gesellschaft.

Einer für alle, alle für einen

Die soziale Sicherheit ist unser gemeinsames Wohl: Die Regierung, die Arbeitgeber und die Arbeitnehmer tragen alle dazu bei, und das seit 75 Jahren. Jeder zahlt einen Beitrag, alle sind geschützt. Wir teilen also auch gemeinsam die Verantwortung, auf sie zu achten und sie zu stärken. Damit wir sie weiterhin in jeder unserer Lebensphasen nutzen können, wenn wir sie brauchen. Die soziale Sicherheit wird jedoch auf politischer Ebene regelmäßig unter Druck gesetzt, und die Gewerkschaften sind die ersten, die sie verteidigen.

 

Was bringt Ihnen die soziale Sicherheit? Das erfahren Sie hier!
Probleme, Berufs- und Privatleben unter einen Hut zu bringen? Glücklicherweise haben Eltern Anspruch auf Mutterschafts-, Geburts- und Elternurlaub. Eine mehr als willkommene Hilfe. Jeder zahlt Beiträge, alle sind geschützt. Das ist die soziale Sicherheit.
Man hat Ihnen gerade gekündigt oder Sie sind zweitweilig ohne Arbeit? Glücklicherweise haben Sie Anspruch auf Arbeitslosenzulagen. Jeder zahlt Beiträge, alle sind geschützt. Das ist die soziale Sicherheit.

Personalization

Ihr Browser ist veraltet und wird durch die CSC-Webseite nicht unterstützt. Klicken Sie hier um eine aktuellere Version zu installieren.