Funktionseinstufung

©Shutterstock

Die Funktionseinstufung ist eine Methode zur Analyse und Bewertung der verschiedenen Beschäftigungen (Funktionen) innerhalb eines Unternehmens.

Das Ziel besteht darin, die Referenztätigkeiten nach einer gewissen Gewichtung zu klassieren. Die Methode besteht darin, diese verschiedenen Funktionen zu erkennen, zu analysieren, zu beschreiben und zu gewichten. Anschließend ermöglicht diese Einstufung jedem Arbeitnehmer einen gewissen Lohn zuzuerkennen.

Die CSC verwendet Cookies, um ihre Websites zu betreiben, personalisierte Informationen anzubieten und die Benutzererfahrung zu optimieren. Indem Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“ klicken, autorisieren Sie die Platzierung von Analyse- und Marketing-Cookies, die auch von unseren Partnern verwendet werden können. Sie können Ihre Präferenzen auch über die Taste „Ihre Präferenzen verwalten“ auswählen. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Cookie-Nutzungspolitik und unserer Datenschutzrichtlinie.