Homeoffice, weder ein Recht noch eine Pflicht

©Shutterstock

Kann Homeoffice verpflichtend sein?

Im Prinzip nein. Homeoffice ist weder ein Recht noch eine Pflicht und wird zwischen dem Arbeitnehmer und seinem Arbeitgeber vereinbart.

Natürlich erforderte die Situation während der sanitären Krise, dass die sozialen Kontakte so weit wie möglich eingeschränkt werden, was die Regierung dazu veranlasste, mehrere Maßnahmen zu ergreifen, die Homeoffice (dringend) empfehlen oder sogar zur Pflicht machen. Dies ist jedoch eine Ausnahme.

 

Die CSC verwendet Cookies, um ihre Websites zu betreiben, personalisierte Informationen anzubieten und die Benutzererfahrung zu optimieren. Indem Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“ klicken, autorisieren Sie die Platzierung von Analyse- und Marketing-Cookies, die auch von unseren Partnern verwendet werden können. Sie können Ihre Präferenzen auch über die Taste „Ihre Präferenzen verwalten“ auswählen. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Cookie-Nutzungspolitik und unserer Datenschutzrichtlinie.